Stadtwerke Kitzbühel

Fragen

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Energieversorgung.

Fragen & Antworten

Welches FAIRPLUS-Produkt ist das Richtige für mich?
Für den Privatbereich stehen FAIRPLUS Privat und FAIRPLUS Nacht zur Auswahl. Welches Produkt für Sie am meisten Vorteile bringt erfahren Sie beim Kundeninformationsservice unter der Tel.: 05356/65651 - DW 16 o. 17.
Wo erfahre ich, mit welchem Produkt mein Stromverbrauch abgerechnet wird?
Sie sehen auf der Rechnung, welches Produkt Sie derzeit beziehen. Oder fragen Sie unser Kundeninformationsservice unter 05356/65651 - DW 16 o. 17.
Wie sieht es mit den Vertragslaufzeiten aus?
Der Liefervertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist zum Ablauf des ersten Jahres, nachher unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist zum Ablauf jeweils eines halben Jahres gemäß Konsumentenschutzgesetz gekündigt werden.
Was ist der Arbeitspreis?
Der Arbeitspreis ist jener Preis, der aus den verbrauchten Kilowattstunden (kWh) im Abrechnungszeitraum entstehen.
Was versteht man unter Wirkarbeit?
Als Wirkarbeit wird jene Energie bezeichnet, die tatsächlich vom Verbraucher abgenommen wird.
Was ist der Leistungspreis?
Der Leistungspreis ist jener Preis, der durch die Bereitstellung von Energie entsteht.
Was ist der Grundpreis?
Der Grundpreis ist eine pauschale Abgeltung für den Administrationsaufwand der bei Zählerablesungen, Abrechnungen, usw. entsteht.
Was ist die Elektrizitätsabgabe (Energiesteuer)?
Ist die vom Finanzministerium verordnete Energiesteuer auf Strom. Diese wird von den Stadtwerken eingehoben und an das Finanzamt abgeführt.
Was sind die im Nettobetrag enthaltenen Netzkosten?
Netzkosten sind Gebühren für die Benützung des Stromnetzes. Wir sind verpflichtet, diese Kosten separat auszuweisen.
Wie errechnet sich mein monatlicher Teilbetrag?
Wenn Sie bereits Kunde bei den Stadtwerken Kitzbühel sind, wird der Rechnungsbetrag Ihrer letzten Jahresabrechnung durch 11 dividiert und ergibt somit Ihre monatliche Akontozahlung.
Bei einer Neuanmeldung wird der monatliche Teilbetrag einvernehmlich mit Ihnen festgelegt. Der monatliche Teilbetrag errechnet sich aus dem voraussichtlich anfallendem Stromverbrauch bis zur nächsten Jahresablesung.
Warum sind auf meiner Rechnung mehrere Verbrauchszeiträume angeführt?
Mehrere Zeiträume können aufgrund von Tarifänderungen, Zählertäusche usw. entstehen.

Zurück zur Übersicht