Stadtwerke Kitzbühel

Wasser

©rol.art-images_Stadwerke-108

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Die Stadtwerke Kitzbühel stehen für eine hervorragende Wasserversorgung für Kitzbühel und seine Umgebung.

Wasser ist von unschätzbarem Wert und deshalb sind sich die Stadtwerke ihrer Verantwortung gegenüber den Kitzbüheler Einwohnern und der Umwelt bewusst.
So wird seit jeher größter Wert auf eine bestmögliche Aufbereitung des Trinkwassers gelegt!

Wasserbroschüre

Hier die aktuelle WasserbroschüreBlättern

Trinkwasser
Trinkwasser

Unser Wasser wird in regelmäßigen Abständen nach den Kriterien der Trinkwasserverordnung auf zahlreiche Parameter untersucht. Die für Konsumenten bedeutsamen sind hier zusammengefasst und erläutert. Mit dieser Information erfüllt der Wasserversorger die vorgeschriebene Informationspflicht der Trinkwasserverordnung.

Wassertarife
Wassertarife

Wissen Sie wieviel Wasser kostet?
Lesen Sie hier alles dazu - Wassertarife, Grundgebühr, Zählermiete und Anschlussgebühr. Haben Sie ein Anliegen zum Thema Wasser, können Sie uns gerne eine E-Mail senden.

Absatzstatistik
Absatzstatistik

Sie möchten erfahren wieviel Wasser in den letzten Jahren in Kitzbühel über die Stadtwerke verkauft wurde?
Folgende Statistik zeigt Ihnen die Entwicklung des Wasserverbrauches von 1990 bis heute.

Wasseraufbringung
Wasseraufbringung

Die Versorgung zu den Verbrauchern im Stadtgebiet übernehmen zwei Hauptwasserleitungsstränge. Am Hahnenkamm gibt es ein unabhängiges Wasserversorgungsnetz mit 3 Hochbehältern und 3 Pumpwerken.

Geschichte
Geschichte

Die Kitzbüheler Wasserversorgung begann wie überall mit einfachen Brunnen aus denen mit Eimern geschöpft wurde. Die städtische Wasserversorgung vom Hausberg lässt sich urkundlich bis in das Jahr 1481 zurückverfolgen.